das Frauenfrühstück

... gibt es seit 2012 auf dem Zollberg. Es wird vorbereitet von einem Team aus evangelischen und katholischen Frauen, ist offen für alle Interessierten und findet zur Zeit zweimal im Jahr statt.

Wichtigster Inhalt sind die Frauen selbst, ihre Erfahrungen, Begabungen, Fragen, mit denen wir uns untereinander bekannt machen wollen.

Jedes Frühstück steht jedoch auch unter einem Thema, zu dem wir ein kleines Rahmenprogramm vorbereiten, um uns dazu miteinander ins Gespräch zu bringen.

Kinderbetreuung ist möglich nach Anmeldung.

AnsprechpartnerInnen:  Sabine Becker, Tel. 0711 / 420 64 68,  Beate Schleth, Tel. 0711 / 38 89 47